„Wildnis vor der Haustür“ - Filmvorführung & Lesung mit Klaus Echle

24.11. Herbrechtingen, Bürgersaal im Rathaus

Der mehrfach ausgezeichnete Naturfotograf und studierte Forstwissenschaftler Klaus Echle hat eigenwillige Charaktere der Schwarzwälder Fauna porträtiert, darunter Eulen, Auerhähne, Füchse, Wildschweine und verspielte Wildkatzen. Als Förster des Städtischen Forstamtes Freiburg hat Echle das Glück, Beruf und seine Leidenschaft für Naturfotografie miteinander verbinden zu können. Bemerkenswert sind nicht nur seine Motive, sondern auch die unterschiedlichen fotografischen Techniken, die er für seine Bilder gekonnt einsetzt. In seiner Reportage „Wildnis vor der Haustür“ zeigt Klaus Echle einige seiner besten Bilder und erzählt Geschichten aus dem Unterholz, wie jene von der Füchsin Sophie, zu der er eine ungewöhnliche Freundschaft entwickelte. Oder von Hänsel und Gretel, zwei jungen Wildkatzen, die von einer Joggerin im Wald gefunden, von Wildbiologen aufgezogen und wieder in die Freiheit entlassen wurden. Nicht immer haben seine Erlebnisse ein Happy End, sie hinterlassen jedoch stets einen bleibenden Eindruck. Echles Reportage ist ein Erlebnis für die ganze Familie und zeigt, dass man für großartige Naturerlebnisse in der Wildnis nicht bis nach Kanada reisen muss.

Beginn: 19.00 Uhr, Eintritt: 9,--/13,-- €, Info: www.herbrechtingen.de


zurück