„Wände | Walls“ & „Secret Walls Gallery“

bis 31.01. Stuttgart, Kunstmuseum

Was hat es mit der künstlerischen Gestaltung von Wänden auf sich? Warum sind Fassaden und Wände für zahlreiche Künstler*innen so faszinierend? Diesen Fragen geht das vom Kunstmuseum Stuttgart initiierte Ausstellungsprojekt „Wände | Walls“ an drei zentralen Orten in Stuttgart nach: im Kunstmuseum Stuttgart, im StadtPalais – Museum für Stuttgart und in der Bahnhofshalle des Stuttgarter Hauptbahnhofs. Die Ausstellungen in den beiden Stuttgarter Museen eröffnen am Samstag, 26. September. Das Projekt startete aber bereits am 01. August mit einer spektakulären Aktion im Bonatzbau, dem Empfangsgebäude des Stuttgarter Hauptbahnhofs, welches die Deutsche Bahn der Stuttgarter Graffitiszene zur Verfügung stellt. Mehr als 70 Künstler*innen aus der Stuttgarter Sprayerszene verwandelten den Bonatzbau im Laufe des Augusts in eine riesige temporäre Graffitigalerie, die „Secret Walls Gallery“, eine lebendige, künstlerische Produktionsstätte. Die Arbeiten bleiben bis Ende Herbst der Öffentlichkeit zugänglich.
Die Ausstellung Wände | Walls“ im Kunstmuseum Stuttgart nimmt ab Ende September die künstlerische Beschäftigung mit der Wand seit Mitte der 1960er-Jahre bis heute in den Blick. Die 30 internationalen Leihgaben u.a. von Monica Bonvicini, Maurizio Cattelan, Sol LeWitt, Bruce Nauman, Yoko Ono, Charlotte Posenenske und Lawrence Weiner gehen über die Medien Wandmalerei und -zeichnung hinaus und umfassen performative, skulpturale und installative Ansätze.

Info: www.kunstmuseum-stuttgart.de
Öffnungszeiten:
Di. bis So. 10.00 bis 18.00 Uhr
Fr. 10.00 bis 21.00 Uhr


Heirate mich! 2020

Heirate mich! 2020
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben