Trio Karénine: Schumann – Rihm – Mendelssohn

11.02., Essingen, Schloss-Scheune

Das Trio Karénine mit Charlotte Juillard (Violine), Louis Rodde (Violoncello) und Paloma Kouider (Klavier) wird für seine musikalische Authentizität und sein lebendiges Spiel geschätzt. Seit der Gründung 2009 wurde das Trio für seine Interpretationen mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht. Gastspiele führten das in Frankreich beheimatete Ensemble in die renommierten Konzerthäuser Europas, Fernost und Nordamerikas sowie auf namhafte Festivals. Auf dem Programm stehen das Trio Nr. 3 g-Moll von Robert Schumann sowie Felix Mendelssohn- Bartholdys Trio c-Moll, ergänzt von „Fremde Szene 3“, ein Stück des zeitgenössischen Komponisten Wolfgang Rihm.

Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: 19,-/21,– €, www.kultur-im-park.info


zurück