Sophie Neeb & Vincent Neeb

22.07., Süßen, Kulturhalle

Konzipiert für den professionellen musikalischen Nachwuchs bringt die Bundesauswahl Konzerte junger Künstler (BAKJK) junge Musiker/-innen, Konzertveranstalter und ein breites Publikum zusammen. In die BAKJK aufgenommen werden erfolgreiche Teilnehmer – Preisträger und Stipendiaten – des Deutschen Musikwettbewerbs. Ihnen werden Kammerkonzerte in ganz Deutschland vermittelt, wodurch sie Konzertpraxis sammeln und wichtige Kontakte für ihre anstehende Karriere knüpfen können. Seit ersten gemeinsamen Auftritten in früher Jugend bilden die Geschwister Vincent und Sophie Neeb (Jahrgang 1998 bzw. 2000) ein erfolgreiches Klavierduo, dessen künstlerische Entwicklung durch zahlreiche Auszeichnungen belegt ist. Das Duo gestaltet regelmäßig Konzerte im In- und Ausland und ist Stipendiat des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now. Im ersten Teil des Programms erklingen Werke von Beethoven, Mozart und Schubert, der zweite Teil ist überschrieben als eine Gemeinschaftsproduktion mit einer Auswahl aus Werken u.a. von Bizet, Brahms, Kurtág, Reger, Schönberg, Strawinsky

Beginn: 19.30 Uhr, Eintritt: 15,–/ 8,– €, www.kulturhalle.suessen.de, www.easyticket.de


zurück