Posaunenquartett OPUS 4 - Sommerserenade mit Leipziger Gewandhausposaunisten

04.07. Süßen, Kulturhalle

Sie sind Meister der Barockposaune und ebenso der modernen Posaune. Sie machen vor keinem Genre halt und gehören renommierten Orchestern und Kammermusikformationen an und sind auch solistisch äußerst erfolgreich:
OPUS 4 - das Posaunenquartett mit Mitgliedern des Gewandhauses zu Leipzig. Seit 1994 touren sie als Ensemble und wo immer sie auftreten ist die Begeisterung groß. Im Juni 2021 sind sie zu Gast in der Kulturhalle Süßen und hoffen gemeinsam mit dem Veranstalter, dass Corona diesen Plan auch realisieren lässt. „Von Bach bis Gershwin“ heißt das Programm. Bei diesem Programm bleiben keine Wünsche offen und die vier Musiker sind auf ganzer (Epochen-)Front gefordert.

Beginn: 19.00 Uhr auf den Eingangsterrassen der Kulturhalle, Eintritt: 14,--/19,--€ , Tickets: easyticket.de und in Süßen bei der Volkshochschule Tel. 07162/9616-25
Info: www.kulturhalle.suessen.de


zurück