Philipp Weber Power to the Popel

25.02., Dischingen, Arche

Philipp Webers Programm „Power to the Popel“ ist eine aufregende Expedition durch die Fauna und Flora des Staatswesens. In Zeiten, in denen Volksvertreter und Volksverdreher gebetsmühlenartig die Krise der bürgerlichen Gesellschaft beschwören, übt der Kabarettist mit seinem Publikum die wertvollste demokratische Tugend: den Humor. Denn sind nicht Komik, Witz und Esprit die schillerndsten Waffen einer wehrhaften Demokratie? Und wer sein Denken und Handeln mit der nötigen Ironie belächeln kann, wird nicht das Opfer der eigenen Engstirnigkeit. So lachen wahre Demokratinnen und Demokraten vorrangig über eins: sich selbst.
Beginn: 18 Uhr, Tickets: Telefon 07327 9 222 111, www.kultur-in-der-arche.de


zurück