Liza Kos - „Intrigation“

15.01. Geislingen/Steige, Rätsche

Die kleine Liza ist sehr gläubig und fest entschlossen, Mutter Gottes zu werden – aber Jesus ist schon geboren und hat auch schon eine Mutter – also muss Liza doch zur Schule gehen. Als Teenager zieht sie mit ihren Eltern von Moskau nach Deutschland. Sie will sich integrieren und lernt die Landessprache, die sie auch bald perfekt beherrscht: Türkisch. Nach vier Jahren unterm Kopftuch hängt sie dieses an den Nagel und beschließt eine „richtige Deutsche“ zu werden: Sie lernt Deutsch und meldet sich in einem Karnevalsverein an. Viele Döner und Bratwürste später fühlt sie sich selbst wie eine Multi-Kulti-WG, in der eine Russin, eine Türkin und eine Deutsche zusammenleben, die sich nicht nur unterscheiden und streiten, sondern sich auch gegenseitig bereichern und ergänzen – Zusammenhalt ist nämlich wichtig, wenn man sich einen Körper teilt. Das neue Solo-Programm von Liza Kos ist musikalisch pointiert und vielseitig. Sie spricht, singt, spielt Gitarre, mehrere Rollen und – mit Klischees.

Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt: 17,--/20,-- €, Info/Karten: www.raetsche.com, sollten die Rätsche-Veranstaltungen im Januar nicht vor Publikum stattfinden können, werden sie, wenn möglich, als Livestream umgesetzt – wer informiert bleiben will, trägt sich am besten in den Newsletter ein!


zurück