„LiterARTur“ - literarisch inspirierte Werke von Stefan Aumüller

bis 30.10. Herbrechtingen, Stadtbücherei

Dass Corona im künstlerischen Bereich nicht notwendigerweise Stillstand und Verzweiflung bedeuten muss, demonstriert die Ausstellung „LiterARTur“ in der Stadtbücherei Herbrechtingen. Der Giengener Künstler Stefan Aumüller nutzte eine berufliche Auszeit im Juli spontan, um eine Tuschezeichnung zu Edgar Allan Poes erzählendem Gedicht „Der Rabe“ anzufertigen. Mit wenigen farblichen Akzenten und jeweils prägnanten Textpassagen aus den jeweiligen Werken entstand kurz darauf eine Serie weiterer Bilder von Werken von u.a. Herman Melville, William Shakespeare, Henry David Thoreau, George Orwell, Franz Kafka und Johann Wolfgang von Goethe. Bei der Thematik drängte sich eine Ausstellung an einem literarischen Ort geradezu auf!

Info: www.herbrechtingen.de, Tel.: 07324/9551351
Öffnungszeiten:
Di., Do. 10.00 bis 16.00 Uhr
Mi. 14.00 bis 19.00 Uhr
Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr


Heirate mich! 2020

Heirate mich! 2020
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben