Lieder & Lacher - Kabarett, Musik und Unterhaltung - Die neue(ste) Fusion von Gesang & Kabarett 2024

21./23./24.08., Dinkelsbühl, Landestheater

Erleben Sie die einzigartige Fusion von Musik und Kabarett: Jochen Schaible
(Gesang) und Christoph Maul (Kabarett) wirken gemeinsam auf der Bühne.
Ein unvergessliches Event steht bevor.
Zwei Künstler vereinen ihre großartigen Talente, um das Publikum zu begeistern.
An drei Tagen im August 2024 stehen der Musicaldarsteller und Entertainer Jochen
Schaible und der Kabarettist Christoph Maul (Radio 8, Sitzungspräsident von
"Fastnacht in Franken") gemeinsam auf der überdachten Freilichtbühne am
Wehrgang.
Jochen Schaible, bekannt für seine mitreißenden musikalischen Auftritte und seine
Vielseitigkeit, sorgt mit seinen emotionalen Interpretationen und seinem breiten
Repertoire für beste Unterhaltung. Von kraftvollen Balladen bis zu mitreißenden Hits
und Musicalsongs nimmt er das Publikum mit auf eine musikalische Reise. Eine
Prise Humor und Entertainment ist dabei immer im Gepäck.
Christoph Maul wiederum präsentiert sein scharfzüngiges, tagesaktuelles und
pointiertes Kabarett. Mit Augenzwinkern beleuchtet er regionale, globale und
gesellschaftliche Themen. Ein Wortgefecht aus dem Wahnsinn des Alltags, aus
Politik und dem Menschsein selbst. Es erwartet Sie feinster Humor, bei dem kein
Auge trocken bleibt.
Diese einzigartige Kombination verspricht einen Abend voller Abwechslung,
Unterhaltung und Lachmuskeltraining.
Mittwoch, 21.08.2024, 19.30 Uhr, Freilichtbühne am Wehrgang
Freitag, 23.08.2024, 19.30 Uhr, Freilichtbühne am Wehrgang
Samstag, 24.08.2024, 19.30 Uhr, Freilichtbühne am Wehrgang
Infos: www.landestheater-dinkelsbuehl.de


21.08.2024, Dinkelsbühl, Freilichbühne am Wehrgang
Lieder & Lacher - Kabarett, Musik und Unterhaltung
Beginn: 19.30 Uhr

23.08.2024, Dinkelsbühl, Freilichbühne am Wehrgang
Lieder & Lacher - Kabarett, Musik und Unterhaltung
Beginn: 19.30 Uhr

24.08.2024, Dinkelsbühl, Freilichbühne am Wehrgang
Lieder & Lacher - Kabarett, Musik und Unterhaltung
Beginn: 19.30 Uhr

zurück