Jukebox 3.0 Geislingen - Abschlussveranstaltung - Tanzperformance

20.06. Geislingen/Steige, Rätsche

Jukebox 3.0 Geislingen basiert auf dem vorhandenen Tanzstück Jukebox 2.0. Dies ist eine, von Choreograph Pascal Sangl einstudierte, Version modernen Tanzes nach dem Musikbox-Prinzip. Das Publikum kann selbst auswählen, welche der einstudierten Tanzsequenzen zu sehen sein soll. Die Tänzerin Anna Kempin und der Tänzer Johannes Blattner zeigen die entsprechenden Tanzsequenzen - wild, langsam, lässig, sprachbegleitend wie beim Einstudieren und - die gekonnte Aufführung. Die Idee der Profis ist, mit tanzbegeisterten Menschen Sequenzen einzubauen, die sich die Laien, mit der Unterstützung des Choreographen und der Tänzer, erarbeitet haben. Es entsteht eine einmalige Aufführung von ‚Jukebox 3.0 Geislingen‘, die nur an diesem Tag zur Aufführung kommt.
Die Aufführung Jukebox 2.0 wurde im Livestream in der Rätsche bereits aufgeführt und kann auf YouTube angeschaut werden.

Beginn: 18.00 Uhr, Eintritt: frei, eine Platzkarte muss über www.raetsche.com gebucht werden.


zurück