Elke Wree - „Spuren aus Licht und Zeit“ – Malerei auf Leinwand und Papier

bis 25.10. Hüttlingen-Niederalfingen, Südwestgalerie

Intuition und Spontaneität spielen bei der Entstehung der Arbeiten von Elke Wree eine wichtige Rolle. Zugleich zeigt sich, dass die Realisierung ihrer Malerei keineswegs rasch und ausschließlich spontan verläuft, sondern in einer prozesshaften Vorgehensweise, wobei jedes Werk unterschiedliche Entwicklungsstufen durchläuft. Die Annäherung an die letztgültige Bildgestalt vollzieht sich schrittweise, gewissermaßen Schicht um Schicht. Durch das partielle Auftragen immer weiterer Farbpartien und Lineaturen verändert sich das Bildgefüge, in Fragmenten und Spuren bleiben die tieferliegenden Schichten jedoch weiter wahrnehmbar und bestimmen die Gesamtheit der Bildgestalt wesentlich mit. So entstehen fließende Kompositionen von subtiler Farbigkeit und lyrischem Ausdruck, in denen sich Malerei und Zeichnung untrennbar miteinander verbinden. Die Galerie Cyprian Brenner zeigt eine Gesamtschau ihrer Werke anässlich Elke Wrees 80. Geburtstag und ehrt sie und ihr Schaffen mit dieser Jubiläumsausstellung.

Info: www.galerie-cyprian-brenner.de
Öffnungszeiten:
Fr. bis So. 12.00 bis 18.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung


Heirate mich! 2020

Heirate mich! 2020
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben