Axel Haase und das Saphir Quartett – Streichquartette der Romantik

24.09. Oberkochen, Bürgersaal im Rathaus

Das instrumentale Studium an der Musikhochschule Stuttgart führte die vier jungen Musikerinnen und Musiker im Jahr 2010 zusammen. Durch die gemeinsame Liebe zur Kammermusik verbunden, gründeten sie das Saphir Quartett, mit dem sie den ersten Preis beim Premio Mirabent y Migrans (Sitges/Barcelona), den Carl-Wendling Wettbewerb und den Spezialpreis des Oberstdorf Musiksommers gewannen. Es folgten zahlreiche Auftritte im In- und Ausland sowie Rundfunkaufnahmen
für den Deutschlandfunk und den WDR. Das Jubiläumsprogramm in Oberkochen: Beethoven op.18/3 D-Dur , Felix Mendelssohn-Bartholdy op.12 Es-Dur, Johannes Brahms op. 51/2 a-moll. Die Besetzung des Quartetts: Axel Haase: Violine, Sebastian Braun: Cello, Frederike von Gagern: 2. Geige, Florian Glocker: Bratsche.
􏿿 Beginn: 20.00 Uhr, Eintritt 12,-- / 24,-- €,
Tickets: Bürgerbüro im Rathaus,
www.shop-oberkochen.de, www.oberkochen.de


zurück