Şakir Gökçebağ - „Ornamenta“

bis 15.11. Schorndorf, Q Galerie für Kunst

„Mit einfachen Dingen lässt sich sehr gut philosophieren. Wenn wir unsere Umgebung anschauen, sehen wir nur gewöhnliche Ansichten und Wiederholungen. Diese Normalität stört mich“, sagt Şakir Gökçebağ. Und genau diese Normalität bricht er mit seinen Arbeiten. Er macht das Kleine und Nebensächliche zu seinem Gegenstand: Hemdkrägen und Gartenschläuche, Wäscheklammern und Nägel. Gökçebağs Werk ist vielschichtig und generiert aus der Einfachheit des Verfahrens nichts weniger als eine magische Kraft: Aus seinen Fundstücken wird genau dann Kunst, wenn er sie als Ornament neu anordnet.

Info: www.q-galerie.de
Kunst-Happen (Führung+Imbiss): 01.10. um 12.15 Uhr
After-Work-Führung: 08.10. um 19.00 Uhr
Kunst+Pause (mit Baby): 21.10. um 10.00 Uhr
Gespräche über Kunst: Vortrag von Dr. Martin Seidel am 22.10. um 19.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Di., Mi., Fr. 14.00 bis 18.00 Uhr
Do. 14.00 bis 20.00 Uhr
Sa., So./Ft. 11.00 bis 18.00 Uhr


Heirate mich! 2020

Heirate mich! 2020
Hier als blätterbares E-Paper

RätselFUX

Rätselspaß für die ganze Familie
Mehr zu den aktuellen Ausgaben